Bundesfreiwilligendienst in der deutschen Kommunikationsabteilung (Fokus: Social Media)

Temporary, Full-time · Germany (Berlin)

Read job description in:
Role Summary
Du suchst nach einem sinnvollen Tätigkeit im Social-Media Bereich? Dann bist du bei uns genau richtig! Als BFDler*in bist du ein integraler Bestandteil des Teams und rockst mit uns die deutschen Social-Media-Kanäle – von Insta und TikTok bis Threads und Co. Dich erwartet passende Contenterstellung, Influencer-Marketing und Community-Management. Du gehst dafür spannenden Trends auf den Grund und bringst Ideen für neue Formate ein, um unsere Mission zum Leben zu erwecken: die Transformation des Ernährungssystems. Hast du Lust auf digitale Action, jede Menge Raum für Kreativität und einen Beitrag zur Veränderung? Dann werd' Teil unseres Teams!
Job Details
Abteilung: German Communications
Standort: Berlin
Arbeitsstunden: 30 - 40 Stunden pro Woche
Dauer: 6 - 18 Monate
Vergütung: Taschengeld von 604€ (6 Monate); 800 € (12 Monate); 1044€ (18 Monate)
Responsibilities
  • Unterstützung bei der Betreuung der deutschen Social-Media-Kanäle (Fokus auf Instagram und TikTok)
  • Selbstständige Recherche von Trends im Bereich Social Media
  • Kreative Contenterstellung (Reels, TikToks, Posts, Text)
  • Abstimmung und Aufbereitung von Inhalten der Fachabteilungen
  • Unterstützung beim Influencer-Marketing
  • Gewissenhaftes Community-Management
  • Regelmäßige Auswertung unserer Kanäle und ihrer Inhalte
Qualifications
  • Du bist vertraut im Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen
  • Du bringst eine menge Spaß und Liebe zum Detail bei der Umsetzung neuer kreativer Ideen mit
  • Du hast eine proaktive Arbeitsweise und schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Du brennst für aktuelle Trends rund um Social Media und pflanzliche Ernährung
  • Du besitzt Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift
  • Plus, aber kein Muss: Erste Erfahrungen mit Video-Erstellung und -Schnitt
Benefits of working with us
  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
  • Spannende Einblicke in die Welt des deutschen Food-Sektors
  • Flexible Arbeitszeiten und Option auf Homeoffice
  • Bereitstellung eines Arbeits-Laptops und Zugang zu einem gut ausgestatteten Büro in Berlin Tiergarten
  • Und last but not least: Werde Teil eines großartigen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der alle leckere und gesunde Lebensmittel wählen, die gut für Menschen, Tiere und unseren Planeten sind!
When?
ab sofort
Further information
Unser Bewerbungsverfahren
Übermittle uns deine Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.
(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“)
Schicke uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten. 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Die Lösung von Online-Probeaufgaben 
  • Ein Online-Bewerbungsgespräch
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen
About us

ProVeg International is a food awareness organisation working to transform the global food system by replacing 50% of animal products globally with plant-based and cultivated foods by 2040.

ProVeg engages with all relevant stakeholders to create a food system where everyone chooses delicious and healthy food that is good for all humans, animals, and our planet.


ProVeg has received the United Nations’ Momentum for Change Award and works closely with key UN food and environment agencies. 


ProVeg creates global impact, with offices in 12 countries across four continents and more than 200 employees. 


Data Protection Information for Applicants
More information about the processing of your personal data during your application at ProVeg e.V. can be found here in German and English. If you are applying at ProVeg INT, more Information can be found here, available in German and English.
Rollenzusammenfassung
Du suchst nach einem sinnvollen Tätigkeit im Social-Media Bereich? Dann bist du bei uns genau richtig! Als BFDler*in bist du ein integraler Bestandteil des Teams und rockst mit uns die deutschen Social-Media-Kanäle – von Insta und TikTok bis Threads und Co. Dich erwartet passende Contenterstellung, Influencer-Marketing und Community-Management. Du gehst dafür spannenden Trends auf den Grund und bringst Ideen für neue Formate ein, um unsere Mission zum Leben zu erwecken: die Transformation des Ernährungssystems. Hast du Lust auf digitale Action, jede Menge Raum für Kreativität und einen Beitrag zur Veränderung? Dann werd' Teil unseres Teams!
Infos zur Stelle
Abteilung: German Communications
Standort: Berlin
Arbeitsstunden: 30 - 40 Stunden pro Woche
Dauer: 6 - 18 Monate
Vergütung: Taschengeld von 604€ (6 Monate); 800 € (12 Monate); 1044€ (18 Monate)
Aufgaben
  • Unterstützung bei der Betreuung der deutschen Social-Media-Kanäle (Fokus auf Instagram und TikTok)
  • Selbstständige Recherche von Trends im Bereich Social Media
  • Kreative Contenterstellung (Reels, TikToks, Posts, Text)
  • Abstimmung und Aufbereitung von Inhalten der Fachabteilungen
  • Unterstützung beim Influencer-Marketing
  • Gewissenhaftes Community-Management
  • Regelmäßige Auswertung unserer Kanäle und ihrer Inhalte
Anforderungen
  • Du bist vertraut im Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen
  • Du bringst eine menge Spaß und Liebe zum Detail bei der Umsetzung neuer kreativer Ideen mit
  • Du hast eine proaktive Arbeitsweise und schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Du brennst für aktuelle Trends rund um Social Media und pflanzliche Ernährung
  • Du besitzt Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau in Wort und Schrift
  • Plus, aber kein Muss: Erste Erfahrungen mit Video-Erstellung und -Schnitt
Unser Angebot
  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
  • Spannende Einblicke in die Welt des deutschen Food-Sektors
  • Flexible Arbeitszeiten und Option auf Homeoffice
  • Bereitstellung eines Arbeits-Laptops und Zugang zu einem gut ausgestatteten Büro in Berlin Tiergarten
  • Und last but not least: Werde Teil eines großartigen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der alle leckere und gesunde Lebensmittel wählen, die gut für Menschen, Tiere und unseren Planeten sind!
Wann?

Beginn: ab sofort

Weitere Informationen
Unser Bewerbungsverfahren
Übermittle uns deine Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.
(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“)
Schicke uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten. 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Die Lösung von Online-Probeaufgaben 
  • Ein Online-Bewerbungsgespräch
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen
Über uns

ProVeg International ist eine Ernährungsorganisation, die sich für die Transformation des globalen Ernährungssystems einsetzt. Unsere Mission ist, bis 2040 weltweit 50 % der Tierprodukte durch pflanzliche und kultivierte Nahrungsmittel zu ersetzen.

ProVeg arbeitet mit allen relevanten Akteuren am Übergang zu einem Ernährungssystem, in dem sich alle für genussvolles und gesundes Essen entscheiden, das gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten ist.

ProVeg hat den „Momentum for Change“-Preis der Vereinten Nationen erhalten und arbeitet eng mit den wichtigsten UN-Organisationen für Ernährung und Umwelt zusammen.

Wir haben den Status eines Ständigen Beobachters der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) und dem Weltklimarat (IPCC) sowie beratenden Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC). Zudem sind wir bei der UN-Weltversammlung (UNEA) akkreditiert.

Mit Büros in 12 Ländern auf 4 Kontinenten und mehr als 200 Mitarbeitenden erzielt ProVeg eine globale Wirkung. 

Diversity Statement

ProVeg verpflichtet sich zur Chancengleichheit bei der Beschäftigung für alle, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchtetenhintergrund, genetischer Informationen, Behinderung, Familienstand, elterlichem Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, Geschlechtsidentität oder Geschlechtsausdruck. People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Mitglieder von LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, Geflüchtete und Menschen die mit HIV leben werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. 

Im Jahr 2020 hat ProVeg die Charta der Vielfalt unterzeichnet, eine Selbstverpflichtung und ein Verein, der sich für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einsetzt. 

Seit Juli 2021 nimmt ProVeg am Projekt Inklupreneur teil und hat es sich zum Ziel gesetzt, neun inklusive Stellen in den nächsten drei Jahren zu schaffen. 

Im Jahr 2022 hat ProVeg beim PRIDE Index, dem LGBTIQ+ Diversity Performance Index, 88,1 % erreicht und liegt damit über 20 Prozentpunkte über dem Gesamtdurchschnitt von 67,9 %. 


Datenschutzhinweise für Bewerber:innen
Mehr Informationen über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten als Bewerber:in bei ProVeg e.V. erhältst du hier auf Deutsch und auf Englisch. Für Bewerbungen bei ProVeg International findest du die Informationen hier auf Deutsch und auf Englisch.

Your application
We are happy about your interest in ProVeg. Please send us your application using the following form:
Uploading document. Please wait.
Please add all mandatory information with a * to send your application.