V-Label Junior Quality Manager (all genders)

Permanent employee, Full or part-time · Germany (Berlin), remote

Read job description in:
Role Summary

Das V-Label ist eine international anerkannte und geschützte Marke zur Kennzeichnung von veganen und vegetarischen Produkten. Die Marke wurde 1996 in der Schweiz begründet und bietet seither eine einfache und sichere Orientierungshilfe. Als Teil des QM-Teams  unterstützt du uns dabei, dass das V-Label das vertrauenswürdigste Label in Deutschland bleibt. Dabei stellst du sicher, dass die Prüfverfahren alle bekannten Risikofaktoren berücksichtigen, unterstützt die verschiedenen internen V-Label DE-Teams, Kontrollstellen und Lizenznehmer und arbeitest eng mit dem internationalen V-Label-Team zusammen, um einheitliche und zielgerichtete QM-Verfahren und die bestmögliche Erfahrung für alle Beteiligten (intern und extern) zu gewährleisten.

Job Details

Berichtet an: Head of V-Label DE QM
Abteilung: V-Label
Standort: Berlin, Deutschland oder remote in Deutschland
Arbeitsstunden: 30 - 40 pro Woche

Responsibilities
  • Recherche und Dokumentation von potenziell kritischen Inhaltsstoffen und Herstellungsprozessen in verschiedenen Bereichen (Food & Non-Food)
  • Unterstützung der Lizenznehmer und internationalen V-Label-Partner bei der produktionsbezogenen Vermeidung von Kreuzkontaminationen gemäß den V-Label-Kriterien
  • Ansprechpartner für das V-Label-Team bei Audits und anderen QM-Themen (Prozessoptimierung, Vermeidung von Kreuzkontaminationen, etc.)
  • Management der Auditkommunikation; mit Lizenznehmern und Kontrollstellen
    • Koordinierung der Prüfinstitute für die Durchführung von Prüfungen
    • Kontaktaufnahme von Kunden für Inspektionsangelegenheiten
  • Auswertung von Auditberichten/Checklisten und entsprechende Nachbereitung: 
    • Festlegung von Maßnahmen und Folgemaßnahmen
    • Risikoabhängige Festlegung des Zeitraums bis zum Folgeaudit
  • Schulung der Auditoren
  • Mitwirkung an den Quartals- und Jahreszielen der QM-Abteilung
  • Prüfung von zu lizensierenden Produkten
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Dokumentationen wie z.B. Prozessbeschreibungen
Qualifications

Erforderlich:

  • Fundierte Kenntnisse in der Chemie, nachgewiesen durch eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/in oder in den Fachrichtungen Pharmazie, Biologie, Chemie, Lebensmittelwissenschaften oder gleichwertig (Ausbildung/Bachelorabschluss)
  • Vertraut mit digitalem Arbeiten und sicher im Umgang mit Online-Tools
  • Neugier und Begeisterung für den veganen Status von Konsumgütern
  • Interesse an der Erforschung von Herstellungsprozessen
  • Selbstständiges Arbeiten mit Blick fürs Detail
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und interkulturelle Kompetenz
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Zuverlässigkeit und proaktive Problemlösungsfähigkeiten
  • Eine positive, respektvolle und motivierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit von zu Hause aus
  • Belastbare, kommunikative und empathische Arbeitsmentalität
  • Auch in stressigen Situationen freundliches Auftreten bewahren
  • Bereitschaft, zu potenziellen Vor-Ort-Prüfungen zu reisen
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift (B1)

Wünschenswert: 

  • Erfahrung in der Erstellung von Arbeitsanweisungen, der Pflege von Dokumenten und der Entwicklung von Verfahren
  • Erfahrung in der Pflege einer Wissensdatenbank
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Zertifizierung von Siegeln oder Standards (V-Label, Bio, ISO, IFS, etc.).
  • Durchsetzungsvermögen
Benefits of working with us
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, Überstunden durch Freizeit auszugleichen.
  • Home Office-Möglichkeiten, auch aus dem Ausland.
  • 25 Tage Basisurlaub plus ein zusätzlicher Urlaubstag jährlich mehr (weitere Urlaubstage können über kleine Gehaltsanpassungen dazu “gekauft” werden).
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
  • Starker Fokus auf die persönliche Entwicklung und ein ausgewiesenes Weiterbildungsbudget.
  • Bereitstellung eines Arbeits-Laptops und Zugang zu einem gut ausgestatteten Büro in Berlin Tiergarten.
  • Achtsamkeitsprogramm - kostenloses Headspace-Konto.
  • Wir sind ein inklusiver Arbeitsplatz für unsere vielfältigen Mitarbeiter:innen auf der ganzen Welt und ermutigen jede*n in unserer Organisation, sich selbst mit allen Aspekten in die Arbeit einzubringen.
  • Und last but not least: Werde Teil eines großartigen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der jede:r leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.
When?
  • Bewerbungsfrist: Offen bis besetzt
  • Start: Sobald wie möglich
About us

ProVeg International is a food awareness organisation working to transform the global food system by replacing 50% of animal products globally with plant-based and cultivated foods by 2040.

ProVeg engages with all relevant stakeholders to create a food system where everyone chooses delicious and healthy food that is good for all humans, animals, and our planet.


ProVeg has received the United Nations’ Momentum for Change Award and works closely with key UN food and environment agencies. 


ProVeg creates global impact, with offices in 12 countries across four continents and more than 200 employees. 


Data Protection Information for Applicants
More information about the processing of your personal data during your application at ProVeg e.V. can be found here in German and English. If you are applying at ProVeg INT, more Information can be found here, available in German and English.
Rollenzusammenfassung
Das V-Label ist eine international anerkannte und geschützte Marke zur Kennzeichnung von veganen und vegetarischen Produkten. Die Marke wurde 1996 in der Schweiz begründet und bietet seither eine einfache und sichere Orientierungshilfe. Als Teil des QM-Teams  unterstützt du uns dabei, dass das V-Label das vertrauenswürdigste Label in Deutschland bleibt. Dabei stellst du sicher, dass die Prüfverfahren alle bekannten Risikofaktoren berücksichtigen, unterstützt die verschiedenen internen V-Label DE-Teams, Kontrollstellen und Lizenznehmer und arbeitest eng mit dem internationalen V-Label-Team zusammen, um einheitliche und zielgerichtete QM-Verfahren und die bestmögliche Erfahrung für alle Beteiligten (intern und extern) zu gewährleisten.
Infos zur Stelle
Berichtet an: Head of V-Label DE QM
Abteilung: V-Label
Standort: Berlin, Deutschland oder remote in Deutschland
Arbeitsstunden: 30 - 40 pro Woche
Aufgaben
  • Recherche und Dokumentation von potenziell kritischen Inhaltsstoffen und Herstellungsprozessen in verschiedenen Bereichen (Food & Non-Food)
  • Unterstützung der Lizenznehmer und internationalen V-Label-Partner bei der produktionsbezogenen Vermeidung von Kreuzkontaminationen gemäß den V-Label-Kriterien
  • Ansprechpartner für das V-Label-Team bei Audits und anderen QM-Themen (Prozessoptimierung, Vermeidung von Kreuzkontaminationen, etc.)
  • Management der Auditkommunikation; mit Lizenznehmern und Kontrollstellen
    • Koordinierung der Prüfinstitute für die Durchführung von Prüfungen
    • Kontaktaufnahme von Kunden für Inspektionsangelegenheiten
  • Auswertung von Auditberichten/Checklisten und entsprechende Nachbereitung: 
    • Festlegung von Maßnahmen und Folgemaßnahmen
    • Risikoabhängige Festlegung des Zeitraums bis zum Folgeaudit
  • Schulung der Auditoren
  • Mitwirkung an den Quartals- und Jahreszielen der QM-Abteilung
  • Prüfung von zu lizensierenden Produkten
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Dokumentationen wie z.B. Prozessbeschreibungen
Anforderungen
Erforderlich:
  • Fundierte Kenntnisse in der Chemie, nachgewiesen durch eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/in oder in den Fachrichtungen Pharmazie, Biologie, Chemie, Lebensmittelwissenschaften oder gleichwertig (Ausbildung/Bachelorabschluss)
  • Vertraut mit digitalem Arbeiten und sicher im Umgang mit Online-Tools
  • Interesse an der Erforschung von Herstellungsprozessen
  • Neugier und Begeisterung für den veganen Status von Konsumgütern
  • Selbstständiges Arbeiten mit Blick fürs Detail
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und interkulturelle Kompetenz
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, Zuverlässigkeit und proaktive Problemlösungsfähigkeiten
  • Eine positive, respektvolle und motivierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit von zu Hause aus
  • Belastbare, kommunikative und empathische Arbeitsmentalität
  • Auch in stressigen Situationen freundliches Auftreten bewahren
  • Bereitschaft, zu potenziellen Vor-Ort-Prüfungen zu reisen
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Sehr gute Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift (B1)
Wünschenswert: 
  • Erfahrung in der Erstellung von Arbeitsanweisungen, der Pflege von Dokumenten und der Entwicklung von Verfahren
  • Erfahrung in der Pflege einer Wissensdatenbank
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Zertifizierung von Siegeln oder Standards (V-Label, Bio, ISO, IFS, etc.). 
  • Durchsetzungsvermögen
Unser Angebot
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, Überstunden durch Freizeit auszugleichen.
  • Home Office-Möglichkeiten, auch aus dem Ausland.
  • 25 Tage Basisurlaub plus ein zusätzlicher Urlaubstag jährlich mehr (weitere Urlaubstage können über kleine Gehaltsanpassungen dazu “gekauft” werden).
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
  • Starker Fokus auf die persönliche Entwicklung und ein ausgewiesenes Weiterbildungsbudget.
  • Bereitstellung eines Arbeits-Laptops und Zugang zu einem gut ausgestatteten Büro in Berlin Tiergarten.
  • Achtsamkeitsprogramm - kostenloses Headspace-Konto.
  • Wir sind ein inklusiver Arbeitsplatz für unsere vielfältigen Mitarbeiter:innen auf der ganzen Welt und ermutigen jede*n in unserer Organisation, sich selbst mit allen Aspekten in die Arbeit einzubringen.
  • Und last but not least: Werde Teil eines großartigen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der jede:r leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.
Wann?
  • Bewerbungsfrist: Offen bis besetzt
  • Start: Sobald wie möglich
Über uns

ProVeg International ist eine Ernährungsorganisation, die sich für die Transformation des globalen Ernährungssystems einsetzt. Unsere Mission ist, bis 2040 weltweit 50 % der Tierprodukte durch pflanzliche und kultivierte Nahrungsmittel zu ersetzen.

ProVeg arbeitet mit allen relevanten Akteuren am Übergang zu einem Ernährungssystem, in dem sich alle für genussvolles und gesundes Essen entscheiden, das gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten ist.

ProVeg hat den „Momentum for Change“-Preis der Vereinten Nationen erhalten und arbeitet eng mit den wichtigsten UN-Organisationen für Ernährung und Umwelt zusammen.

Wir haben den Status eines Ständigen Beobachters der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) und dem Weltklimarat (IPCC) sowie beratenden Status beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC). Zudem sind wir bei der UN-Weltversammlung (UNEA) akkreditiert.

Mit Büros in 12 Ländern auf 4 Kontinenten und mehr als 200 Mitarbeitenden erzielt ProVeg eine globale Wirkung. 

Diversity Statement

ProVeg verpflichtet sich zur Chancengleichheit bei der Beschäftigung für alle, unabhängig von ethnischer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchtetenhintergrund, genetischer Informationen, Behinderung, Familienstand, elterlichem Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, Geschlechtsidentität oder Geschlechtsausdruck. People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Mitglieder von LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, Geflüchtete und Menschen die mit HIV leben werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. 

Im Jahr 2020 hat ProVeg die Charta der Vielfalt unterzeichnet, eine Selbstverpflichtung und ein Verein, der sich für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einsetzt. 

Seit Juli 2021 nimmt ProVeg am Projekt Inklupreneur teil und hat es sich zum Ziel gesetzt, neun inklusive Stellen in den nächsten drei Jahren zu schaffen. 

Im Jahr 2022 hat ProVeg beim PRIDE Index, dem LGBTIQ+ Diversity Performance Index, 88,1 % erreicht und liegt damit über 20 Prozentpunkte über dem Gesamtdurchschnitt von 67,9 %. 


Datenschutzhinweise für Bewerber:innen
Mehr Informationen über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten als Bewerber:in bei ProVeg e.V. erhältst du hier auf Deutsch und auf Englisch. Für Bewerbungen bei ProVeg International findest du die Informationen hier auf Deutsch und auf Englisch.

Your application
We are happy about your interest in ProVeg. Please send us your application using the following form:
Uploading document. Please wait.
Please add all mandatory information with a * to send your application.