Sending applications for this position is currently not working. Try again later.

Federal Volunteer Service or Internship in the Volunteer Management (m/f/d)

Intern / Student, Full-time · Berlin Office

Role Summary
Sie waren oder sind selbst ehrenamtlich aktiv? Sie finden die Kommunikation mit engagierten Menschen bundesweit und über Deutschland hinaus spannend? Eventuell haben Sie sogar schon Erfahrung in einer ProVeg-Regionalgruppe gemacht? Sie mögen es zu organisieren, arbeiten strukturiert und selbstständig? Anderen zu helfen ist Ihre Leidenschaft? Jedes Problem, ob klein oder groß, packen Sie an und finden schnell optimale Lösungen? Dann ist ein Bundes­freiwilligen­dienst oder Praktikum im Freiwilligenmanagement bei uns genau das Richtige!

Das Aktiven- und Freiwilligen-Netzwerk von ProVeg
Unsere ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer setzen sich in ganz Deutschland für die pflanzliche Bewegung ein. Sie veranstalten, in Regionalgruppen organisiert, Infostände, Stammtische, Sommerfeste, Filmabende und vieles mehr und prägen so ihre Region im Sinne von ProVeg. Weiterhin unterstützen uns Menschen mit ihren Fähigkeiten im Rahmen unseres Freiwilligen-Netzwerks. Das Freiwilligenmanagement ist die Schnittstelle zwischen unseren Freiwilligen und der Organisation. Wir sind dazu da, die Arbeit unserer Ehrenamtlichen zu unterstützen und zu koordinieren, zu stärken und (auch international) auszubauen.
Responsibilities
  • Sie unterstützen unsere Ehrenamtlichen bei ihrer Tätigkeit für ProVeg
  • Sie helfen dabei das Freiwilligen-Netzwerk von ProVeg auf- und auszubauen 
  • Sie kommunizieren wertschätzend und positiv mit unseren Aktiven und Interessenten
  • Sie arbeiten selbstständig an kleineren Projekten wie Umfragen oder eigenen Ideen zur kontinuierlichen Optimierung der Freiwilligenbetreuung
  • Allgemeine Rechercheaufgaben und das Verfassen von Texten, z.B. für Artikel im Magazin, Leitfäden für die Regionalgruppen oder den monatlichen Aktiven-Newsletter, gehören ebenso zu Ihren Aufgaben
  • Sie wirken an der Weiterentwicklung und Betreuung bestehender Kampagnen für unsere Regionalgruppen mit
  • Sie arbeiten kreativ an Materialien zur Offline- und Online-Kommunikation mit (z.B. Flyer, Facebook)
  • Sie unterstützen bei der Organisation und Durchführung von online Meetups und Aktivenseminaren und lernen dabei unsere Aktiven persönlich kennen
  • Sie behalten aktuelle Trends im Bereich (Straßen-)Aktivismus im Blick und entwickeln daraus Konzepte für unsere Aktivistinnen und Aktivisten
  • Sie unterstützen uns bei administrativen Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation usw.)
Qualifications
  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg
  • Eigene Ideen für die Verbesserung der Freiwilligenarbeit von ProVeg
  • effiziente, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Verfassen von Texten
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift sowie sehr gute Rechtschreibung
  • gute Englischkenntnisse für den Austausch mit unseren internationalen Teammitgliedern
  • Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erste Erfahrungen mit Content Management Systemen sind von Vorteil
Benefits of working with us
Was wir bieten
  • Einblicke in die Arbeit einer erfolgreichen, internationalen NGO
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Prägung der Außenwirkung von ProVeg
  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und enthusiastischen Team
  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen 
  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten
  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

Vorzüge eines BFDs
  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
When?
Beginn: ab August 2021, bitte möglichen Zeitraum angeben
Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate
Standort: Berlin
Further information
Weitere Informationen
Unser Bewerbungsverfahren

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.
(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“) 
Schicken Sie uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten. Bitte lassen Sie uns außerdem wissen, wo sie unsere Jobausschreibung gefunden haben.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:
  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.
  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ggf. einen “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.
About us
ProVeg is an international food awareness organisation working to transform the global food system by replacing conventional animal products with plant-based and cultivated alternatives. ProVeg works with companies, governments, public institutions, medical professionals, the media, and the public to help the world transition to a society and economy that are less dependent on animal agriculture and more sustainable for humans, animals, and our planet.

We base our strategy on empirically-based evidence whenever possible. We seek to stay abreast of the latest research to inform our strategic considerations and outreach materials. We evaluate all of our programs to make sure we are allocating our resources in the best way to reach our goal.

ProVeg fosters a culture in which challenges become opportunities to learn and thrive. Because changing the global food system is a huge undertaking, we are looking for new team members who are pragmatic and professional and who are willing to step out of their comfort zone when needed. Critical problem-solving skills, team spirit, and creativity are all vital to accomplishing our ambitious goals.

DEI (diversity, equity, inclusion) Statement

ProVeg is committed to assessing applicants equitably, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, neurodiversity, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

Your application
We are happy about your interest in ProVeg. Please send us your application only by using the following form.

The application process takes between four and eight weeks and includes the following steps:
  • Screening by the HR department
  • Screening by the respective department
  • Processing of trial tasks
  • First Interview
  • Possibly second interview
  • Confirmation
For federal voluntary services and internships, the process is shortened slightly and usually only one interview is conducted. In these cases, the trial tasks are usually carried out in the form of a trial day at our Berlin office.

Please submit your application including a cover letter, CV and references in one PDF document (max. 3 MB) and answer the questions in our general questionnaire for all applicants. Your contact person is Nora Winter, Head of HR.

Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.