Sending applications for this position is currently not working. Try again later.

Werkstudent_in im Bereich Member Services und Fundraising (m/w/d)

Working Student, Part-time · Berlin Office

Role Summary
Fundraising ist vor allem eins: Kommunikation mit Menschen, die ähnliche Werte haben wie wir. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Fundraising-Team, lernst du die Arbeit von ProVeg, unsere Mission und Vision, einfach und verständlich nach außen zu kommunizieren, so dass sich jede/jeder damit identifizieren kann. Durch deine Arbeit als Werkstudent_in im Fundraising-Team motivierst du Menschen, einen Teil ihres Geldes zu nutzen, um unsere Welt jeden Tag ein bisschen pflanzlicher zu gestalten. Wenn du dazu noch gerne recherchieren und Texte schreiben, aktiv bei Kampagnen mitarbeiten willst, gern kreativ arbeitest und gleichzeitig gut planen kannst, dann bewerbe dich jetzt und unterstütze das Fundraising-Team dabei, neue Förderinnen und Förderer zu gewinnen!
Job Details
Berichtet an: Head of Fundraising 
Abteilung: Fundraising Team
Arbeitsort: Berlin, Germany
Stunden: bis zu 20 Stunden pro Woche
Befristung: 30.09.2021, mit Möglichkeit der Verlängerung
Responsibilities
  • Allgemeine Unterstützung des Bereiches Member Services (Beantwortung von Anfragen von Mitgliedern via gängige Kommunikationskanäle und Sachbearbeitung)
  • Unterstützung bei Fundraising Kampagnen 
  • Mögliche Übernahme von kleineren Projekten im Fundraising 
  • Fortlaufende Statistik und Datenauswertungen für das Fundraising
  • Fortlaufende Datenbereinigung und Datenpflege
  • Assistenztätigkeiten innerhalb des Fundraising-Teams
  • Allgemeine Rechercheaufgaben
Qualifications
  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg
  • Vorkenntnisse mit Datenbank-Systemen wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Vorkenntnisse in Kundenkommunikation wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Gewissenhaftes Arbeiten auch bei sich wiederholenden Tätigkeiten
  • Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Spaß daran, neue Ideen einzubringen und umzusetzen
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • geübter Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie Google Drive wünschenswert
Benefits of working with us
Werkstudierende erhalten bei ProVeg nicht nur Einblicke in die wertvolle Arbeit einer international agierenden Nonprofit-Organisation, sondern auch die Chance, sich beruflich für die Themen Tierschutz, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit einzusetzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres kreativen und motivierten Teams und können ab dem ersten Tag eigene Ideen und Wissen einbringen.
When?
Start: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsschluss: 22.06.2021
Online Gespräch: 23.06 - 25.06.2021
Further information
Unser Bewerbungsverfahren
Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes persönliches Gespräch.
  • Das Durchführen einer online-basierten Probeaufgabe.
  • Ein bürointerner Probetag, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennenlernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.
About us
ProVeg is an international food awareness organisation working to transform the global food system by replacing conventional animal products with plant-based and cultivated alternatives. ProVeg works with companies, governments, public institutions, medical professionals, the media, and the public to help the world transition to a society and economy that are less dependent on animal agriculture and more sustainable for humans, animals, and our planet.

We base our strategy on empirically-based evidence whenever possible. We seek to stay abreast of the latest research to inform our strategic considerations and outreach materials. We evaluate all of our programs to make sure we are allocating our resources in the best way to reach our goal.

ProVeg fosters a culture in which challenges become opportunities to learn and thrive. Because changing the global food system is a huge undertaking, we are looking for new team members who are pragmatic and professional and who are willing to step out of their comfort zone when needed. Critical problem-solving skills, team spirit, and creativity are all vital to accomplishing our ambitious goals.

DEI (diversity, equity, inclusion) Statement

ProVeg is committed to assessing applicants equitably, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, neurodiversity, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

Your application
We are happy about your interest in ProVeg. Please send us your application only by using the following form.

The application process takes between four and eight weeks and includes the following steps:
  • Screening by the HR department
  • Screening by the respective department
  • Processing of trial tasks
  • First Interview
  • Possibly second interview
  • Confirmation
For federal voluntary services and internships, the process is shortened slightly and usually only one interview is conducted. In these cases, the trial tasks are usually carried out in the form of a trial day at our Berlin office.

Please submit your application including a cover letter, CV and references in one PDF document (max. 3 MB) and answer the questions in our general questionnaire for all applicants. Your contact person is Nora Winter, Head of HR.

Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.