Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum Social Media in der deutschen Kommunikationsabteilung (m/w/d)

Intern / Student, Full-time · Berlin Office

Role Summary

Als Bundesfreiwillige:r oder Praktikant:in für den Bereich Social Media unterstützt du das deutsche Kommunikationsteam bei der Konzeption und Produktion aller Inhalte für die sozialen Medien – vom überzeugenden Text übers packende Bild bis hin zum spannenden Reel. 

Du gehst dafür neuen Trends und innovativen Formaten auf den Grund und integrierst diese in unsere Kampagnen. Mit Zuverlässigkeit und Motivation bringst du so unsere Social-Media-Kanäle weiter voran.

Wenn du die Entwicklungen auf den sozialen Plattformen begeistert verfolgst, auf zack bist und gern mit Bildern Geschichten erzählst, dann ist diese Stelle wie für dich gemacht!

Job Details
Abteilung: German Communications
Ort: Berlin, Deutschland
Wochenstunden: 40 Stunden
Responsibilities
  • Betreuung aller deutschen Social-Media-Kanäle (Instagram, Twitter, Facebook, LinkedIn)

  • Abstimmung und Aufbereitung von Inhalten der Fachabteilungen

  • Gewissenhaftes Community-Management

  • Unterstützung beim Influencer-Marketing

  • Eigenständige Recherchen zu relevanten Entwicklungen im Bereich soziale Medien

  • Monitoring, Analyse und Auswertung der Kanäle und ihrer Inhalte

  • Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie zusammen mit dem deutschen und dem internationalen Team

  • Regelmäßige Abstimmung und Koordination mit der internationalen Social-Media-Managerin

Qualifications
  • Vertrautheit im Umgang mit den gängigen Social-Media-Plattformen

  • Sicherer Umgang mit den Programmen Canva, Hootsuite und Later

  • Erste Erfahrung und/oder Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Video-Erstellung und -schnitt

  • Fähigkeit zur Entwicklung kreativer Ideen und Konzepte

  • Freude am Monitoring von Kennzahlen

  • Schnelle Reaktionsfähigkeit und ein kühler Kopf, auch in stressigen Situationen

  • Selbstständige Arbeitsweise und flexible Erreichbarkeit nach Bedarf

  • Gute Kenntnisse über relevante Themen und Trends rund um die pflanzliche Ernährung

  • Hervorragende Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) auf muttersprachlichem Niveau

  • Praktikum: eingeschriebene:r Student:in im Bereich Kommunikation, digitale Medien, Medienmanagement oder verwandten Studiengängen

Benefits of working with us

Was wir bieten

  • Einblicke in die Arbeit einer erfolgreichen, internationalen NGO

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Prägung der Außenwirkung von ProVeg

  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und enthusiastischen Team

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen 

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung

When?

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin
Further information

Unser Bewerbungsverfahren

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.
(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“) 

Schicken Sie uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten. Bitte lassen Sie uns außerdem wissen, wo sie unsere Jobausschreibung gefunden haben.
Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.
Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

About us
ProVeg International is a food awareness organisation working to transform the global food system by replacing animal-based products with plant-based and cultured alternatives. We work with decision-making bodies, companies, investors, the media, and the general public to help the world transition to a society and economy that are less reliant on animal agriculture and more sustainable for all humans, animals, and our planet. We have offices in nine countries across four continents and are active around the world. ProVeg has a permanent observer status with the UNFCCC, special consultative status with ECOSOC, is accredited for UNEA, and has received the United Nations’ Momentum for Change Award.

At ProVeg, we aim to be impactful, pragmatic, and solution-oriented, empowering our stakeholders to identify opportunities and transform challenges into solutions. We base our strategy on empirically-based evidence and seek to stay abreast of the latest research to inform our activities. We evaluate our programs to ensure maximum impact and efficiency towards reaching our goals.

ProVeg fosters a work culture in which challenges become opportunities to learn and thrive. Because changing the global food system is a huge undertaking, we are looking for new team members who are impact-driven, pragmatic and professional. Your problem-solving skills, team spirit, and creativity are all vital to accomplishing our ambitious goals.

We strive to maximise our long-term impact in order to achieve our mission of reducing the global consumption of animals by 50% by 2040. Our work is informed by the principles of effective altruism – using limited resources to do the most good.

Your application
We are happy about your interest in ProVeg. Please send us your application using the following form:

Please submit your application including your CV, cover letter and references (max. size of one document ​is 3 MB).

Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop
Click to select multiple files or use drag-and-drop

Uploading document. Please wait.